Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Andienungspflicht

engl.: duty to sell

In Staaten mit Devisen-Zwangswirtschaft die Pflicht aller Bewohner, welche ausländische Zahlungsmittel (auch geschenkweise) erhalten, diese unverzüglich an die entsprechende Behörde abzutreten.

Siehe Ausfuhrprämie, Belassungsquote, Devisenvergehen, Devisen-Zwangswirtschaft

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.