Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Amortisation

engl.: amortisation; cancellation

1.) Auch im Deutschen manchmal gebrauchter anderer Ausdruck für Abschreibung.

2.) Die Tilgung einer Schuld in Teilzahlungen an den Gläubiger.

3.) Die gerichtliche Kraftloserklärung eines (verloren gegangenen) Wertpapiers, in der älteren Literatur oft Mortifikation (cancellation) genannt.

4.) In alten Dokumenten auch jede Erwerbung der Kirche (tote Hand; dead hand, mortmain: nach Kirchenrecht durfte kein Teil des kirchlichen Vermögens wieder veräussert werden).

Siehe Ballon-Kredit, Balloon, Zinsen, antizipative

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.