Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Aktien, zyklische

engl.: cyclical shares

An der Börse Bezeichnung für Aktien von Unternehmen, deren Gewinn innert kurzer Zeitabschnitte auffälligen Schwankungen ausgesetzt war. Grund dafür sind in der Regel entsprechend starke Absatzmarktschwankungen, bedingt vor allem durch Konjunkturwellen, durch ungünstige Wechselkurse oder auch durch schwankende Witterungsverhältnisse.

Siehe Adressenausfall-Risiko, Baubranche, Konjunkturzyklus, Normalverteilungs-Doktrin, Risiko, Wert, zyklischer

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.