Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Aktie, nennwertlose auch Quotenaktie und Stückaktie

engl.: no-par-value share

Wertpapier, das dem Inhaber einen bestimmten Anteil am Grundkapital einer AG oder KGaA gewährt. Bei der sprechenden Quotenaktie ist der Prozentsatz auf der Aktien-Urkunde aufgedruckt, bei der stummen Quotenaktie fehlte dieser und wird nach den jeweils gültigen Regeln der Gesellschaft ermittelt. Bis 1998 durften solche Aktien in Deutschland nicht begeben werden.

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.