Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Agrarrohstoffe

engl.: soft commodities, oft nur softs

In der Sprache der Finanzwelt (börsennotierte) landwirtschaftliche Schlüsselprodukte, wie vor allem Getreide, Sojabohnen und Fleisch, die den bevorzugten Basiswert entsprechender derivativer Finanzprodukte bilden.

Siehe Basket-Zertifikat, Option, Themen-Zertifikat

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.