Ihre Daten

Passwort vergessen?

Ihre Daten

×

Börsen-Lexikon

Übernahme-Ankündigung

engl.: acquisition announcement

Die (nicht unbedingt öffentlich bekanntmachte) Absichtserklärung eines Unternehmens, eine andere Firma zu übernehmen, ohne jedoch in Wirklichkeit diese Absicht zu haben oder gar bereits ein Übernahme-Angebot abzugeben. Weil durch eine solche Verlautbarung in der Regel der Kurs der Aktie des möglichen Bieters steigt, wurden mehrfach entsprechende Gerüchte (meist geschickt in Vorstandsreden verpackt) mit dem bezielten Erfolg verbreitet.

Siehe Börsenbriefe, Gift-Tablette, Börsengerüchte, Kursbetrug, Kursmanipulation, Marktmanipulation, Prearranged Trades, Pump and Dump, Scalping, Schlangenhandel

Das Aktien- und Finanzlexikon von Aktien Prognose: ® Professor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen.